Tolle Fußmatten für den Eingangsbereich

Fussmatten
Fussmatten - in jedem Design erhältlich © tarrytown - flickr.com

Das Zeitalter der ewig gleich aussehenden Fußmatten vor Haustüren ist endgültig vorbei. Wo eine Generation zuvor noch dunkelbraun bis grau die dominierenden Farben auf den Fußböden im Eingangsbereich waren, wird heute viel Wert auf Farbe, Form und vor Allem Individualität gelegt.

Fußmatten: Der einfache Abtreter war gestern

Fußmatten waren bis vor einigen Jahren lediglich Fußabtreter, die nicht schick zu sein brauchten. Heute sind sie immer mehr Teil des individuellen Gesamtkonzeptes vom Wohnen. Die Menschen trampeln nicht mehr nur auf Fußmatten herum, sondern nehmen diese auch als Gegenstände mit Design und Botschaft (auch wenn diese “Bier steht im Kühlschrank” lautet) wahr.

Der Eingangsbereich eines Hauses oder einer Wohnung ist schließlich wie eine Visitenkarte für die Bewohner – Besucher bekommen die Fußmatte in der Regel noch vor dem zu Besuchenden zu Gesicht. Die Fußmatte lässt gewissermaßen erahnen, wer hinter der Wohnungstür wie lebt. Als Gastgeber und Bewohner wiederum möchte man zeigen, wer und wie man ist, oder auch wer oder wie man sein möchte.

Die heutige Vielfalt der Angebotspalette an Fußmatten reicht hierbei von einem klassischen “Willkommen” bis hin zu eher ungewöhnlichen Modellen, wie der Fußmatte im Kunstrasenstil.

Personalisierte Fußmatten

Etwas ganz Besonderes sind personalisierte Fußmatten. Egal ob das Familien- oder Urlaubsfoto, der Firmenslogan oder das Unternehmenslogo: es besteht die Möglichkeit, sich nahezu Alles auf die Fußmatte drucken zu lassen. Besonders beliebt sind auch berühmte Kunstwerke oder populäre Fotografien als Motive auf Fußmatten. Zitate, Schriftzüge oder Mottos werden ebenfalls gerne für die individuellen Fußabtreter verwendet. Der Fantasie sind dabei bezüglich Schriftart, Farbauswahl und Layout so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *