Mit einem Küchenspiegel optische Highlights setzen

Ein Küchenspiegel bietet Ihnen viele Vorteile. Er trägt nicht nur zur Hygiene bei, sondern setzt zudem ein optisches Highlight in jeder Küche. Doch nicht nur Fliesen können für die dekorative Wandgestaltung verwendet werden. Zahlreiche Materialien wie Glas oder Holz bieten hierzu eine Alternative. Fliesenverlegungen.org informiert!

Küchenspiegel
Mit einem Küchenspiegel optische Highlights setzen! © Robert Cwicinski - pixelio.de

Die Küche ist ein Ort, der vielen Verschmutzungen ausgesetzt wird. Besonders beim Kochen, können Fett- und Wasserspritzer den Wandbereich hinter Herd und Spüle verschmutzen. Ein Küchenspiegel kann hier Abhilfe schaffen. Neben den herkömmlichen Küchenfliesen bieten Plattenmaterialien aus Holz, Glas, oder Kunststoff eine Alternative. Richtig verlegt, verleiht er auch Ihrer Küche eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Zudem ist er pflegeleicht und trägt zur Hygiene bei.

Gestaltungsmöglichkeiten mit einem Küchenspiegel

Da die Wand hinter dem Herd und dem Arbeitsbereich besonderen Beanspruchungen ausgesetzt ist, eignen sich Tapete oder Putz nicht als Wandbekleidung für diesen Bereich. Ein konventioneller Fliesenspiegel bietet durch die Anbringung von Wandfliesen eine schnelle und günstige Lösung. Dennoch gibt es heute viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Für die individuelle Küchenwand können bunte Fliesen aus Mosaik, Glasplatten sowie Kunststofffliesen oder -platten verwendet werden. Glas-Rückwände können mit LED’s beleuchtet werden und verleihen vor allem abends der Küche einen besonderen Flair. Zu einem persönlichen Ambiente kann ein eigens durch Fotomotive gestalteter Küchenspiegel beitragen. Onlineanbieter wie Mo-c-art bringen preisgünstig Ihre Motive auf die Fliesen.

Verlegung des Küchenspiegels

Bevor es an die Verlegung eines Küchenspiegels aus Fliesen geht, sollte der Untergrund geprüft werden und auf Unebenheiten und auf das Saugverhalten untersucht werden. Sollte die Fläche das Wasser zu schnell aufnehmen, muss zuvor eine Grundierung angebracht werden. Wenn noch alte Fliesen entfernt werden müssen, sollte hierfür auf jeden Fall ein Fliesenleger beauftragt werden. Denn die Arbeit verursacht nicht nur viel Schmutz, sondern erfordert zudem genaue Fachkenntnisse. Auch bei der Anbringung von Platten aus Acryl- oder polystergebundenden Mineralwerkstoffen sollte ein Fachmann zu Rate gezogen werden, da es sich um Maßanfertigungen handelt. Egal, für welches Material Sie sich entscheiden, auch Sie werden von einem Küchenspiegel durch die pflegeleichten Eigenschaften und schöne Optik profitieren.

Mehr zum Thema Fliesen und die Verlegung finden Sie auf Fliesenverlegungen.org!