RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Fliesenarten » Vielfalt für den Fußboden: Bodenfliesen aus Beton, Steinzeug oder Keramik

Die Bodenfliese ist immer noch der beliebteste Bodenbelag in vielen Badezimmern. In jeder Ausführung pflegeleicht und feuchtigkeitsbeständig, gibt es sie mittlerweile aus verschiedensten Materialien gefertigt und mit speziellen Beschichtungen versehen – je nach Geschmack und Geldbeutel.

CK Bodenfliesen für Badezimmer

Für die perfekte Badgestaltung gibt es unterschiedlichste Bodenfliesen zur Auswahl. © Daniel Rennen / pixelio.de

Keramik- oder Steinfliese bevorzugt?

Üblicherweise bestehen Fliesen aus Keramik; die Maße 33×33 cm und 45×90 cm sind in Deutschland die gängigsten Formate für Bodenfliesen und häufig sind glasierte oder polierte Oberflächen. Allerdings hat auch in der Gestaltung von Bodenfliesen der Trend zur Individualisierung Einzug gehalten. Neben den Maßen, die bereits sehr variieren, betrifft dies auch das Fliesenmaterial. Aufgrund ihrer natürlichen Optik und ihrem südländischen Flair sind Steinfliesen sehr begehrt. Hierbei handelt es sich um Keramikfliesen, die unbehandelt verwendet werden können. Die rauhere und nicht glänzende Oberfläche überzeugt vor allem in Verbindung mit Naturfarben wie Stein- und Erdtönen. Einen guten Überblick über aktuelle Bodenfliesen gibt beispielsweise der Fliesen Shop auf www.fliesen24.com.

Revolution Betonfliese

Eine natürlich wirkende, moderne und dazu kostengünstige Alternative zu Keramik sind Betonfliesen. Je nach Schalung, Guss und verwendetem Beton können die Fliesen unterschiedlichste Muster und Strukturen aufweisen und wirken mal wolkig, mal holzig, mal schattig. Zusätzlich zu ihrer individuellen Optik haben Betonfliesen noch einen weiteren Vorteil: Sie sind problemlos in allen möglichen Größen und Formaten erhältlich.

Nützliche Beschichtungen

Abhängig von dem Ausgangsmaterial bieten manche Fliesenhersteller auch beschichtete Bodenfliesen an, die vor allem zwei Problempunkte in den Blick nehmen: So gibt es einmal spezielle Oberflächenbehandlungen, die Fliesen besonders schmutzabweisend und leichtreinigend machen; zum anderen können Fliesen durch eine Beschichtung auch rutschhemmend werden – für einen sicheren Stand auf nassem Boden.

© 2012 Fliesenverlegungen.org · RSS:Artikel