RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Gestaltung » Feuchtraum Plissees für das Bad

Feuchtraum Plissees für das Bad

Feuchtraum Plissees für das Bad - © Natalia Muñoz Salame by Flickr

Plissees bieten eine gute Möglichkeit, sich vor der Sonne und störenden Blicken zu schützen. Erhältlich sind die modernen Stoffe mit den künstlich eingewebten Falten in verschiedenen Licht-durchlässigkeiten, Farben, Mustern und Motiven, sodass für jeden Geschmack und jede Gestaltung etwas dabei ist. Besonders im Bad lassen sich Plissees mit unterschiedlichen Fliesensorten gut kombinieren. Doch viele fragen sich, ob sie die Produkte auch problemlos im feuchten Badezimmer verwenden können, was schnell bejaht werden kann. Denn dafür gibt es ein spezielles Feuchtraum Plissee, das optimal für die Verhältnisse im Bad geeignet ist.Das Badezimmer ist ein wichtiger Raum der Wohnung, in der Privatsphäre besonders wichtig ist. Beim Toilettengang, Duschen oder Baden möchte niemand von Nachbarn oder Passanten beobachtet oder von der Sonne geblendet werden. Es empfiehlt sich daher, in diesem Bereich lichtdurchlässige Stoffe einzusetzen, die den Raum zwar nicht komplett abdunkeln, so dass es immer ausreichend hell ist, die aber dennoch einen optimalen Sicht- und Sonnenschutz darstellen. Gut eignen sich dafür zum Beispiel mediterrane Farben, wie Blau, Türkis oder Weiß, aber auch sonniges Gelb, fröhliches Orange oder frisches Grün. Dem Feuchtraum Plissee macht es nichts aus, wenn Sie ein langes, heißes Schaumbad nehmen oder sich stundenlang in der Dusche abbrausen. Wichtig ist nur, dass Sie den Raum anschließend gut durchlüften, damit die Plissees fürs Bad schnell wieder trocknen. Feuchtraumgeeignete Plissees lassen sich alternativ zum Badezimmer, auch gut in Küchen einsetzen. Denn auch hier entsteht durchs Kochen und Backen häufig feuchter Dampf, der den Faltrollos nichts ausmacht.

Plissees fürs Bad lassen sich, ebenso wie Plissees, die nicht speziell für Feuchträume gefertigt worden, leicht bei ca. 30 Grad mit der Hand in einer Seifenlaufe reinigen. Wichtig dabei ist, das Plissee abzubrausen und nach dem Zusammendrücken und Trocknen aufzuhängen, damit es seine natürliche Form beibehält. So werden Sie mit Ihren modernen Faltstores im Badezimmer, wie auch in anderen Räumen, lange Freude haben.

Schlagwörter: , , ,
© 2011 Fliesenverlegungen.org · RSS:Artikel