RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Fliesenarten » Fliesenausstellung – Ideen sammeln

Fliesenausstellung - sich inspirieren lassen und Ideen sammeln © elizajanecurtis - flickr.com

Fliesen werden als Bodenbelag immer beliebter. Früher wurden eher die Räume wie Badezimmer oder Küche gefliest, aber mittlerweile entscheiden sich auch viele für unterschiedliche Fliesenarten in den Wohnräumen. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen sind Fliesen sehr pflegeleicht und leicht zu reinigen. Außerdem hat man heute die Möglichkeit, unter die Fliesen eine Fußbodenheizung zu legen, sodass sie auch nicht mehr so kalt sind. Auch die heute angebotenen Designs lassen vielfältige Verwendungsmöglichkeiten zu. Ein Gang in eine Fliesenausstellung lohnt sich also.

Fliesenausstellung ansehen

Auf einer solchen Fliesenausstellung werden verschiedene Fliesenarten gezeigt. Bodenfliesen oder Wandfliesen können hier angesehen werden. Egal, um welchen Raum es sich handelt, die sehr unterschiedlichen Designs und Farben der Wand- oder Bodenfliesen treffen jeden Geschmack und es sollte für jeden Raum etwas Passendes dabei sein. Wenn man eine Fliesenausstellung besucht, sollte man sich etwas Zeit mitbringen und am besten im vornherein schon überlegen, für welches Zimmer man beispielsweise Bodenfliesen benötigt. So kann man gleich nach dem richtigen Farbton schauen.

Fliesenausstellung – individuelle Beratung

Geht man zu einer Fliesenausstellung bei einem Fachhändler, kann man sich auch gleich noch beraten lassen, welche Wand- oder Bodenfliesen wohl für einen die richtigen sind. Gerade bei den Bodenfliesen gibt es verschiedene Fliesenarten. Sie unterscheiden sich nach ihrer Dicke und Struktur. Fliesenarten, die dicker sind, sind auch insgesamt widerstandsfähiger und für Räume mit hoher Beanspruchung geeignet. Fliesenarten, die dünner sind, eignen sich entweder als Wandfliesen oder für Bereiche, in denen sie keiner so hohen Belastung ausgesetzt sind.

© 2011 Fliesenverlegungen.org · RSS:Artikel