RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Arbeitsmittel » Sockelleisten – Sauberer Abschluss des Bodenbelags

Für ein sauberes Ergebnis bei der Fliesenverlegung ist es nicht nur wichtig, die Fliesen richtig auszuwählen und zu verlegen. Der Abschluss von frisch verlegten Bodenfliesen sollte auch beachtet werden. Sockelleisten sorgen dafür, dass der keramische Fußbodenbelag nicht nur einen sauberen Abschluss findet, sondern auch dafür, dass die Möbel nicht an die Wand stoßen und so Schäden hervorrufen. Außerdem sind die Leisten wichtig, um zu gewährleisten, dass beim Wischen von Badezimmer oder Küche, kein Wasser zwischen Fliesenbelag und Wand läuft, das in der Folge Schimmel verursachen könnte. Benedikt Gabriel von Findmyhome.at Immobilien meint hierzu:“Schlecht verlegte Fließen und in weiterer Hinsicht besonders der Schimmel sind nicht nur hässlich anzusehen, sondern werten die Immobilie auch ab.“

Sockelleisten befestigen

Beim Sockelleisten verlegen sollten Sie einiges beachten, um ein dauerhaft gutes Ergebnis zu erhalten. So müssen Sie beispielsweise darauf achten, dass die Sockelleisten aus Kunststoff nicht direkt auf den Wandbelag geklebt werden. Das heißt, wenn zuvor Tapete an der Wand angebracht wurde, sollte diese bis zur Höhe der Leisten mit einem Teppichmesser entfernt werden. Dann ist das Sockelleisten kleben in der Regel kein Problem mehr.

Außerdem sollte eine 5 Millimeter breite Fuge zwischen Leiste und Boden gelassen werden. So wird gewährleistet, dass der Bodenbelag auch „arbeiten“ kann. Der Zwischenraum wird nach dem Sockelleisten montieren dauerelastisch verfugt. Dies geht am besten mit Silikon von den Firmen SIKA oder PCI. Dafür muss die Fuge jedoch frei von Fliesenkleber sein. Nutzen Sie also entsprechende Werkzeuge für die Entfernung des überschüssigen Klebers aus der Fuge, bevor Sie die Sockelleisten anbringen. Sonst kann das aufgebrachte Silikon nicht halten. Dann verliert die Dehnungsfuge ihren Zweck und der frische Fliesen-Belag bekommt schnell Risse.

Sockelleisten Varianten

Bevor Sie den Fliesen-Belag für Ihr Projekt aussuchen, sollten Sie sich beim Fachmann informieren, ob es für das gewählte Design möglicherweise auch die passenden Sockelleisten gibt. So gibt es neben Sockelleisten in weiß auch diverse andere Materialien und Farben. Passend zu Ihrer Fliesenart aus Keramik, Naturstein oder Feinsteinzeug bekommen Sie auch die Abschlussleisten, die Ihren Bodenbelag perfekt in Szene setzen.

© 2011 Fliesenverlegungen.org · RSS:Artikel