RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Techniken » Wandverkleidung

Wandverkleidung

Wandverkleidung © Rainer Sturm / pixelio.de

Wer keine Tapeten an den Wänden mag und Putz zu aufwendig findet, für den ist die Wandverkleidung in Steinoptik die passende Lösung. Naturstein, Klinkerriemchen, Backstein, Schieferoptik oder Kieselstein – die Vielfalt der Wandverkleidung ist groß, der Aufwand im Vergleich gering, und für viele Jahre bieten die Wände immer wieder eine ganz individuelle Atmosphäre.

Die Wandverkleidung als individueller Ausdruck

Ob nur eine einzige Wand als optischer Höhepunkt oder der ganze Raum damit ausgestattet werden soll, liegt allein beim Kunden. Die Wandverkleidung ist schnell und ohne viel Aufwand angebracht. Es handelt sich dabei um Wandfliesen, die auf die Wände aufgebracht werden und nach der Installation über lange Zeit wartungsfrei sind. Kein Tapezieren oder Streichen ist mehr nötig. Wandverkleidung kann aus Naturstein, Feinsteinzeug oder Kunststoff bestehen. Die Montage sollte durch einen Handwerker vorgenommen werden, er garantiert die fachgerechte Aufbringung und das dauerhaft gute Aussehen.

Mit einer Wandverkleidung lange Zeit Freude

Ob Partykeller, Badezimmer, Wohnzimmer mit und ohne Kamin, oder Eingangsbereich des Hauses, eine Wandverkleidung in Steinoptik ist die richtige Wahl, wenn es darum geht, eine dauerhaft ausdrucksvolle Umgebung zu schaffen. Die schnelle und einfache Montage der Wandfliesen sorgt dafür, dass aus dem Zuhause keine Baustelle wird. Die große Auswahl an verschiedenen Farben und Mustern lässt keine Wünsche offen. Wandverkleidung wirkt rustikal und beruhigend zugleich und sorgt zudem noch für das optimale Raumklima. Außerdem ist sie für den Innen- und Außenbereich geeignet. Eine Wand mit guter Wärmedämmung hilft zusätzlich, ein gutes Wohnklima zu schaffen und Heizkosten zu sparen. Zusätzliche Informationen zum Thema Wärmedämmung finden Sie auf der Website enbausa.de!

© 2011 Fliesenverlegungen.org · RSS:Artikel